Aachen: Selbstbeweihräucherung der peinlichen Art

Als abschreckendes Beispiel, als etwas, das ich als peinlich empfinde, wenn ich es mir anschaue, möchte ich euch hier mal was aus Aachen präsentieren. Es ist die öffentliche Selbstbeweihräucherung des Fraktionsvorsitzenden der SPD im Rat der Stadt Aachen, Michael Servos.

Sollten die Piraten Aachen jemals etwas in der Art auf Youtube einstellen, schicke ich meine Mitgliedskarte zurück.

Es ist zum Fremdschämen, wie der Servos sich hier aus dem Fenster hängt mit Leistungen, die mMn das krasse Gegenteil sind. Einen SPD-Ratskollegen und Parteifreund in Aachen zum hochdotierten Chef der Therme zu machen, das finde ich eine ungute Aktion. Da hätte man doch mal gern die besondere Qualifikation diese Oberbademeisters Björn Jansen kennengelernt. „Meine Familie, mein Wohnraum, meine Arbeit, mein Konto“, das sei dem Mann wichtig, wurde noch jüngst anonym im Verwaltungsgebäude am Katschhof  auf einem Flyer jedem mitgeteilt, der es wissen wollte oder nicht wissen wollte. Und dass sich der Servos jetzt noch damit brüstet, diesen Posten mit dem Parteifreund besetzt zu haben . . .  das kann er natürlich so machen,  führt aber beim Zuschauer zu anhaltendem Fremdschämen.

Dazu sagt er noch, auch ein Pirat hätte sich um den Posten beworben. In Aachen gibt es viele Piraten, klar bewerben sich von denen mal hier und da welche irgendwo.  Ja und? Mir ist zudem nicht bekannt, wer das sein sollte.

Auch die Piraten hätten (in einer Liste mit der FDP, oder so)  der Ernennung von Björn Jansen zugestimmt, sagt Servos,  was nach meinen Recherchen ebenfalls nicht richtig ist. Was für eine linke Tour!

Die Piraten im Rat waren die einzigen, die sich (in einer Pressemitteilung) gegen die Bevorzugung von Björn Jansen ausgesprochen haben. Andere sollen das hinter vorgehaltener Hand auch getan haben, trauten sich aber wohl nicht an die Öffentlichkeit.

Hier also das Filmchen:

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s